Aktuelles 2019

Aktuelles: Monat Juli

  • 31.07.2019: Verabschiedung Übungsleiter beim TSV

    TSV Nandlstadt Verabschiedung

    Nach 21-jähriger Tätigkeit als Übungsleiterinnen verabschiedeten die Turnerinnen und Turner des TSV Nandlstadt mit einem weinenden Auge die beiden Trainerinnen Christine Köhler und Elfriede Weidemann.
    Der 1.Vorstand Andreas Steininger und der 3.Vorstand Jürgen Pichler bedankten sich mit einem Blumenstrauss bei den beiden Trainerinnen und lobten ihren Einsatz bei der Leitung der Damengymanstikgruppe, sowie der angebotenen Übungsstunde Step Aerobic. Für ihren wohlverdieten Ruhestand wünschten sie ihnen alles Gute und weiterhin viel Gesundheit. 
    Auch wenn der Abschied schwer fällt, freuen sich die Damen besonders, dass die Übungsleiterinnen Bianca Puls und Steffi Rügheimer die Gymnastikgruppe am Diesntag weiter fit halten. Zusätzlich erklärte sich die Übungsleiterin und Schriftführerin des TSV Nandlstadt Sabine Pichler bereit, die Step Aerobic Gruppe für Fortgeschrittene zu leiten. In einer geselligen Runde verabscheideten sich die aktiven Turnerinnen von den scheidenden Übungsleiterinnen. (auf dem Bild v.l.: Barabara Altmann, Sabine Pichler, Jürgen Pichler, Stefii Rügheimer, Christine Köhler, Chrstine Thaller, Elfriede Weidemann, Bianca Puls, Andreas Steininger)

    Der TSV sucht qualifizierte Übungsleiter/-innen (B+C)(auch in Ausbildung!) bzw. Sport-oder Gymnastiklehrer/innen für die Turnerabteilung. Wer Lust hat sich im Verein zu engagieren, sowie Vertretungen für bestehende Sportgruppen zu übernehmen, soll sich bitte unter der Email bei :  Christine.Thaller@tsv-nandlstadt.de der auch gerne telefonisch unter (08756)969609 melden. 

     


  • 29.07.2019 - 08.08.2019: Mobile Federbettenreinigung wieder in Nandlstadt

    Aud dieses Jahr wieder bietet  die mobile Federbettenreinigung RUF in Nandlstadt wieder ihren Service an - vom 29.07 bis 08.08 vor der Hopfenhalle.

     

  • 28.07.2019: Kraftwerk Zolling unterstützt wieder Nandlstadt

    KraftwerkZolling

    Schon seit Jahren fördert das Kraftwerk Zolling gemiennützige Projekte in den anliegenden Gemeinden Attenkirchen, Haag/Amper, Kirchdorf/Amper, Langenbach, Marzling, Nandlstadt, Wang, Wolfersdorf, Zolling und der Stadt Freising. Für das Jahr 2019 stellte das Kraftwerk, Mitglied der ENGIE-Gruppe, wieder insgesamt 30.000 Euro zur Verfügung.

    Aus dem Gemeindegebiet Nandlstadt profitierten heuer vier Projekte mit eingem Gesamtbetrag von 4.300 Euro. Der Gospelchor Soul of Mosaic e.V. wurde mit 1.000 Euro unterstützt, die Freiwillige Feuerwehr Aiglsdorf ebenfalls mit 1.000 Euro. Erlebnis Naturgarten e.V., der Trägerverein des Naturkindergartens Schönegge, erhielt 2.000 Euro und die German Girls Bavaria e.V., die Menschen im Kampf gegen Krebs unterstützen, bekamen 300 Euro.

    Ein ganz herzliches Dankeschön an das Kraftwerk Zolling für diese großzügigen Spenden und herzlichen Glückwunsch den geförderten Vereinen, für die die Fördermittel eine tolle Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Arbeit sind.

    Zum Bild:
    Bei der Überreichung der Spenden waren anwesend von links 3. Bürgermeister Gerhard Betz, Sunita Kaczorek vom Kraftwerk Zolling, Lucille Hüttner, Sandra Miethke, Silke Meiler-Krebs, Sophia Schwaiger, Johann Weichselbaumer, Hans Bauer und Lillian Schwaiger.


  • 09.07.2019 (08.00 bis 10.00 Uhr ): Problemmüllsammlung auf dem Wertstoffhof

     

    Am 09.07.19 wieder Termin zur Problemmüllabgabe am Wertstoffhof !
    Bitte beachten Sie : 
    Altöl an der Verkaufsstelle zurückgeben - Rücknahmepflicht des Handels
    Feuerlöscher werden nur noch über den Fachhandel entsorgt
    Autobatterien werden derzeit noch kostenlos am Wertstoffhof in Nandlstadt angenommen - weiter in Eching, Fahrenzhausen, Freising, Hallbergmoos, Mauern, Moosburg und Neufahrn.

    Dispersions- und Wandfarben bitte eintrockenen lassen und über die Restmülltonne entsorgen , ebenso Farb- und Lackreste
    Flüssige, lösungsmittelhaltige Farb-und Lackreste müssen weiterhin über den Problemmüllaktion entsorgt werden.