Aktuelles 2018

Aktuelles: Monat September

  • 26.09.2018: Ein Leben lang zu Hause wohnen - neue Infobroschüre !
    Wohnberatung für Ältere

    Die neue, akutelle Infobroschüre "Ein Leben lang zu Hause wohnen" liegt im Rathaus zur kostenlosen Mitnahme aus.

    Wollen Sie auch im höheren Alter selbstbestimmt und sicher in der eigenen Wohnung leben? Wie erhalten Sie ein altersgerechtes Zuhause? Schon durch geringe Veränderungen kann oft viel erreicht werden.

    Das Landratsamt Freising bietet Ihnen hierzu eine Wohnberatung an. Sie können sich per Telefon erkundigen, einen Termin im Landratsamt vereinbaren - auch Hausbesuche sind möglich. Das Angebot ist kostenlos.

    Ihr Ansprechpartner im Landratsamt ist Herr Gerstenberger. Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer 08161/600-486, E-Mail: martin.gerstenberger@kreis-fs.de (Landratsamt Freising / Betreuungsamt, Landshuter Str. 31, 85356 Freising).

    Außerdem können Sie sich an die ehrenamtlichen Wohnberater im Landkfreis Freising wenden. Diese bieten kostenlos telefonische Beratung sowie Hausbesuche an.

    Hier die Kontaktdaten zur Terminvereinbarung:

    Dr. Dagmar Seghutera, Tel. 08761/7293263, E-Mail: Dr.d.seghutera@googlemail.com
    Thomas Huschenbeck, Tel. 08761/70578, E-Mail: senioren@gemeinde-wang.de

    Er berät und informiert zu

    - barrierefreiem Wohnun/Bauen und Sturzverhinderung
    - baulichen und räumichen Anpassungsmaßnahmen Ihrer Wohnung
    - dem Einsatz technischer Hilfsmittel für den Alltag oder einer veränderten Ausstattung der Wohnung
    - der Finanzierung von Anpassungsmaßnahmen
    - alternativen Wohnmöglichkeiten

    Er unterstützt Sie bei

    - passenden Lösungen für Ihre Wohnsituation und holt Kostenangebote ein
    - der Vermittlung von Handwerkern und hilft bei der Beschaffung von Hilfsmitteln
    - Anpassungsmaßnahmen (Koordination und Bauaufsicht)
    - der Klärung der Finanzierung einer Maßnahme
    - der Stellung von Anträgen an Behörden, Hauseigentümer und Kostenträger

  • 21.09.2018 - 21.09.2018 (8.00 - 13.00 Uhr ): 10jähriges Wochenmarktjubiläum am 21.09.2018

    Wochenmarkt2

    Am Freitag, den 21.09 feiert der Wochenmarkt sein 10-jähriges Jubiläum.
    Seit 2008, immer freitags von 8-13Uhr, intiiert vom Gewerbeverein, kümmern sich Andrea Hofstetter und Rupert Grottenthaler um den Markt.Zum Jubiläum schauen die Vorschulkinder der beiden Kindergärten vorbei und dürfen sich über ein gesundes Frühstück freuen, wenn alles klappt gehören auch Alpakas ( mit ihren Besitzern Simonetta Vogel und ihrem Mann ) zu den Gästen.Zum Warenangebot gehören neben der bekannten Obst und Gemüsevielfalt, Schmalzgebäck, Blumen, geräucherte Forellen, Marmelade, Honig, Aufstriche und Käse. 


  • 21.09.2018: Vorsicht vor falschen Polizisten

    Hier spricht die Polizei

    Aktutuelle Pressemeldung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord mit der Warnung vor vermehrtem Auftreten von "falschen Polizisten".
    Die ausführliche Meldung finden Sie hier.  


  • 20.09.2018: Landtag-und Bezirkswahl - Internetwahlschein

    Einen Internetwahlschein für die Landtags-und Bezirkswahl 2018 können Sie bis zum 08.10.2018, 12:00 Uhr online auf unserer Gemeindeseite beantragen.
    Den Link dazu finden Sie auf der Startseite in der linken Spalte.

  • 19.09.2018: Ausbildungsplätze und duales Studium am Flughafen für September 2019

    flughafen muenchen logo

    Der Flughafen München bietet für den Ausbildungsbeginn 1.September 2019 wieder eine  große Auswahl an moderenen und zukunftssicheren Ausbildungsplätzen und dualen Studiengängen an.
    Ausführliche Informationen finden Sie unter www.munich-airport.de/ausbildung. Offizielles Infoblatt hier einsehbar.
    Verantaltungshinweis des Flughafens : Berufsorientierungsmesse "Nacht der Ausdbildung" am Freitag, den 05.Oktober von 16:30 bis 22:00 Uhr im MAC-FORUM, Flughafen München,  www.munich-aiport.de/nachtderausbildung

     


  • 11.09.2018: Bürgerbeteiligung an der PV-Anlage noch bis 17.09.18

    PV Anlage Eroeffnung

    Nandlstadt Turnhalle 3

     

     

     

     

    Die Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land e.G. (BEG) hat auf der Turnhalle Nandlstadt im 5.Jahr ihres Bestehens ihre 5.Solarstromanlage im Landkreis Freising errichtet.

     Die Anlage mit knapp 160 kWp ist die bisher größte von der BEG. Die feierliche, offizielle Einweihung der PV Anlage fand am Donnerstag den 26.Juli statt.

    Da die Klimawende nur erreicht werden kann, wenn jede/r Einzelne seinen Beitrag leistet, ist es ein zentrales Anliegen der BEG, allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zur Beteiligung an der Produktion erneuerbarer Energien zu geben. Konkret ist dies hier über die Beteiligung an der Finanzierung der Anlage möglich. Hier finden Sie das Angebot zur Beteiligung an der Photovoltaik-Aanlage.

    Die allgmeine Zeichnungsfrist für die Solarstromanlage Turnhalle Nandlstadt läuft bis zum 17.09.2018 und kann von jedem gezeichnet werden.

    Aktuelle Informationen zur Inbetriebnahme der Solarstromanlage durch die Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land e.G. auf der Nandlstädter Turnhalle können Sie hier einsehen.

    Einsicht in die Photovoltaik-Anlagen Daten/Leistung erhalten Sie hier.  

     

     

     

     

     


  • 09.09.2018 (10:00 und 14:00 Uhr ): Tag des offenen Denkmals im Landkreis Freising "Kath.Pfarrkirche in Osterwaal"

    Der Landkreis Freising beteiligt sich am "Tag des offenen Denkmals" und  bietet in diesem Rahmen Besichtigungen und Führungen der
    Katholischen Pfarrkirche St.Bartholomäus in Osterwaal, Am Kirchplatz 1, an.
    Die Pfarrkirche ist am Tag des Denkmals von 09.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
    Führungen finden von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14:00 bis 15.00Uhr durch den Kirchenpfleger Jakob Münsterer statt.

    Eine Ausstellung von Fotos und Planunterlagen dokumentiert die Renovierung.

    Alle Interessenten sind vom Landkreis herzlich eingeladen. Flyer liegen im Rathaus aus.

     

  • 05.09.2018: Samstags-Trauungen 2018

    Da immer wieder Anfragen kommen für Trauungen am Samstag, hat der Markt Nandlstadt verbindliche Termine für das Jahr 2018 festgelegt. Jeweils zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr können an folgenden Tagen Trauungen stattfinden:

    Samstag, 02.06.2018
    Samstag, 07.07.2018
    Samstag, 28.07.2018
    Samstag, 18.08.2018
    Samstag, 01.09.2018
    Samstag, 06.10.2018
    Samstag, 03.11.2018
    Samstag, 01.12.2018

    An anderen Samstagen sind Trauungen leider nicht möglich.

  • 05.09.2018: Vorsicht vor Wohnungseinbrechern!

    Ihre Polizei möchte Sie vor Schaden schützen!!!

    Informationen über Sicherungsmöglichkeiten für Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung finden Sie im Internet unter www.k-einbruch.de (Interaktives Haus) und www.polizei-beratung.de.

    Darüber hinaus können Sie die kostenloste Beratung der für Ihren Wohnort zuständigen Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle nutzen. Gerene vereinbaren die Fachberater

    Herr Johann Radlmaier, Tel.: 08122/968-444,
    oder
    Herr Jakob Deischl, Tel.: 08122/968-414,

    Bajuwarenstr. 44, 85435 Erding, e-mail: kripo-beratungsstelle-erding@polizei.bayern.de mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin.

  • 03.09.2018: Information über Wildhopfenbestände

    Vermehrtes Auftreten von Wildhopfenbeständen und männlichem Hopfen

    Die Stadt Mainburg informiert daß nach der letztjährigen Hopfenernte in den Qualitätsbefunden verstärkt befruchtete Hopfendolden ausgewiesen wurden.

    Vermutlich aufgrund des vermehrten Auftretens von männlichem Hopfen und Wildhopfenbeständen auf Privatggrundstücken und Hausgärten. Im Rahmen der Umsetzung der Wildhopfenverordnung werden die Siegelgemeinden gebeten Ihre Grundstückbesitzer auf deren Sorgfaltspflicht hinzuweisen.  Die gültige Verordung über die Bekämpfung wilden Hopfens finden sie unter     www.gesetze-bayern.de/content/Document/BayBekHoV/true