Fundtiere

Am 17. April 2018 wurde in Schwaig/Nandlstadt ein schwarz-weißer Kater aufgegriffen, der nicht kastriert oder gekennzeichnet ist. Vom Tierschutzverein wurde er "Niko" genannt. Wer vermisst den kleinen Kerl oder kann Angaben zu ihm machen? Alle relevanten Angaben finden Sie hier.

 

Zuständig für Fundtiere aus dem Gemeindebereich Nandlstadt ist der Tierschutzverein Hallertau. Falls Sie Angaben über Fundtiere machen können oder ein Tier vermissen, wenden Sie sich bitte an:

Tierschutzverein u.U.e.V.
Tierherberge Franz von Assisi
Abenstalstr. 6
84072 Au i. d. Hallertau OT Seysdorf
Telefonnummer 0175/1915875
Öffnungszeiten: Mittwoch 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Samstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Homepage: www.tierschutzverein-hallertau.de
Mail: info@tierschutzverein-hallertau.de

 Alle Angaben werden vertraulich behandelt.